Menü

Orthopädische Schuhzurichtungen


Bei orthopädischen Schuhzurichtungen wird der vorhandene Schuh so umgearbeitet, dass durch einzelne oder in Kombination

vorgenommene Zurichtungen, Fußbeschwerden, die sich auf die Gehstrecke und/oder Gehdauer auswirken, vermindert oder

im günstigsten Fall beseitigt werden. Sie können am orthopädischen Maßschuh, aber auch an fast jedem Konfektionsschuh

durchgeführt werden. Natürlich wird jede Schuhzurichtung von unserem Orthopädie-Schuhtechnik-Team fachgerecht und

optisch neutral gefertigt.

Beispiele für orthopädische Schuhzurichtungen

 

 

 

 

 

 

Schuherhöhungen

 

 

 

 

Sohlenversteifungen

(meist in Verbindung mit

Abrollsohlen)

 

 

 

 

 

Schmetterlingsrollen

 

 

 

 

 

Abrollsohlen

 

 

 

 

 

 

 

 

Innen- oder Außenranderhöhung